FLUSS MIT FLAIR

Wir brauchen Hilfe!

Fluss mit Flair, Open-Air Kunst an der Wieseck in Gießen, lockt jedes Jahr an einem Sonntag im Frühsommer Tausende in das gründerzeitliche Stadtquartier an Löber-, Lony-, Goethe- und Bismarckstraße zu Mittelhessens größter Open-Air-Kunstaktion. Auch 2017 soll die Veranstaltung zum 12. Mal stattfinden. Zur Vorbereitung und am Tag der Aktion selbst sind viele zupackende Hände und Köpfe nötig, um über 120 Künstlern und Künstlerinnen die Ausstellung ihrer Werke zu ermöglichen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu bieten.

DamitFluss mit Flairauch weiterhin stattfinden kann, brauchen wir Ihre Hilfe! Vor allem für die Bereiche Künstler-Bewerbung, Pflege der Datenbank und die Abwicklung der Finanzierung suchen wir Unterstützung. Entlastung bei der Verteilung von Plakaten und Faltblättern wäre wunderbar.

Geld gibt es nicht, dafür die Mitwirkung an einem interessanten, vielfältigen und kreativen Projekt, Spaß in der Arbeitsgruppe und Anerkennung für das Erreichte.

Machen Sie mit und kommen Sie zu unserem nächsten Treffen am 7. Dezember 2016, 19:30 Uhr ins Versailles-Zimmer der Kongresshalle Gießen, Berliner Platz. Jetzt geht es vorrangig um die Vorbereitungsphase für Fluss mit Flair 2017. Die Interessenten können Aufgabenbereiche und Arbeitsweise der Projektgruppe näher kennen lernen.

Wer am 7. Dezember verhindert ist, kann auch mit dem städtischen Büro Bürgerbeteiligung und Lokale Agenda 21 Kontakt aufnehmen (Tel.: 0641/306-2114, Email: michael.bassemir@giessen.de).

Kommentare sind deaktiviert